29.06.2020

gmsvision erhielt als 3D Studio den Visualisierungsauftrag des renommierten Projektentwicklers „Domus Vivendi“ für das Projekt „Hippiements“ auf Ibiza

Die Vermarktung eines hochwertigen Projektes mit Hilfe eines hochwertigen Animationsfilmes und fotorealistischen Visualisierungen durch das 3D Studio gmsvision

 

Das Motto „Hippie“ erinnert an die jungen und wilden Jahre Ibizas, ohne sich aufzuzwingen oder omnipräsent zu sein. Der Geist der Hippiebewegung ist auf Ibiza allgegenwärtig. Ziel für gmsvision war es dementsprechend, das „Hippie Motto“ mit einzubeziehen, die exklusive Architektur durch hochwertige 3D Visualisierungen widerzuspiegeln und in einem möglichst realistischen Animationsfilm wirkungsvoll zu präsentieren.

Bei ungünstigen Lichtverhältnissen oder nicht ansprechenden Motiven ist es eine Kunst, NICHT auf den Auslöser zu drücken.
– Andreas Feininger –

Ganz im Gegensatz zu dem Zitat von Andreas Feininger war es bei dem Projekt Hippiements keine Kunst auf den „Auslöser“ zu drücken. Denn die Qualität des Motives musste in diesem Fall nicht in Frage gestellt werden!

Bodentiefe Fenster, großzügige Terrassen, Sonnendecks und fantastische Blicke aus allen Apartments und Penthäusern schrien nahezu danach in einer virtuellen Welt belichtet und von gmsvision gerendert zu werden.

Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Die Tatsache, dass bereits wenige Wochen nach der Veröffentlichung des Projektes über 50 % der Apartments und Penthäuser verkauft wurden, spricht in erster Linie für die Qualität des Projektes und zeitgleich für ein Marketing auf höchstem Niveau! Die 3D Visualisierungen von gmsvision haben besonders bei der Vermarktung eine wesentliche Rolle gespielt und einen wichtigen Beitrag zu einer erfolgreichen Projektumsetzung geleistet.

Wir möchten uns bei unserem Auftraggeber „Domus Vivendi“ für die tolle und äußerst professionelle Zusammenarbeit bedanken, wünschen viel Erfolg und freuen uns auf die Umsetzung weiterer spannender Projekte!